Wie kann man Rock for Tolerance unterstützen?

Unser Ziel ist es, möglichst viel Geld für sozial-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung zu sammeln. Und ihr alle könnt uns dabei auf ganz verschiedene Art und Weise helfen. Welche Möglichkeiten gibt es also unseren Verein und somit eine Menge toller Projekte zu unterstützen? Das haben wir hier für euch zusammengefasst.

1. Unser Rock for Tolerance Open Air besuchen

Unser seit 2016 jährlich stattfindendes Rock for Tolerance Open Air Festival ist die Haupteinnahmequelle für Spendengelder. Alle Überschüsse aus der Veranstaltung landen im Spendentopf. Der Eintritt zu unserem Fest ist frei! Einnahmen werden generiert aus dem Verkauf von Merchandise und aus Standgebühren der gastronomischen Einrichtungen. Alle diese Einrichtungen spenden außerdem noch zusätzlich einen Teil ihrer Einnahmen. Das heißt, mit jedem gekauften T-Shirt und jedem Bierchen und jeder Bratwurst unterstützt ihr verschiedene soziale Projekte. Alle Infos zum Open Air findet ihr hier: Open Air

2. Eine direkte Spende

Im Rahmen der Veranstaltung errichten wir alljährlich eine s.g. „Wall of Love„. Als Firma und auch als Privatperson, kann man sich gegen eine Spende von mindestens 50 EUR mit seinem Logo oder Namen auf der Wall of Love prasentieren. Wir nehmen aber auch anonyme Spenden an und gelegentlich auch zweckgebundene, wie beispielsweise um den Geschädigten des Brandes in der Veckerhäger Straße zu helfen. Habt ihr also mal einen Euro übrig, meldet euch über spende@rock-for-tolerance.de.

Außerdem sind wir bei betterplace.org/p68312 registriert. Hier könnt ihr ebenfalls direkt für ein soziales Projekt spenden oder auch unser Veranstaltung mit einer Spende unterstützen!

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.

3. Mitglied werden im Rock for Tolerance e.V.

Als Mitglied in unserem Verein zahlt ihr einen erschwinglichen Jahresbeitrag (Einzelperson 20 EUR/Jahr, Familie 30 EUR/Jahr, Firma 50 EUR/Jahr). Dadurch haben wir beim Planen unserer Veranstaltung eine entsprechende Sicherheit, denn zunächst müssen natürlich die Kosten der Veranstaltung gedeckt sein. Wie wäre es? Jetzt Mitglied werden

4. Tatkräftige Hilfe

Nicht nur finanzielle Hilfe ist nötig um unser Projekt zu unterstützen. Ohne die vielen helfenden Hände wäre die Durchführung des Festivals nicht möglich. Im letzten Jahr bestand unser Team aus ca. 60 ehrenamtlichen Herferinnen und Helfern. Sei es Flyer verteilen, Plakate kleben, Nachtwache auf der Bühne, Spendenakquise oder Bauzäune schleppen – Jede Hand wird gebraucht! Um bei unserem Fest mit anzupacken ist weder eine Mitgliedschaft noch Geld nötig. Lust mit anzupacken? Meldet euch hier oder über info@rock-for-tolerance.de

5. Einkaufen auf Amazon Smile

Seit kurzem gibt es eine weitere Methode den Verein zu unterstützen: Einkaufen auf smile.amazon.de. Beim ersten Besuch werden Kunden gebeten, eine Organisation auszuwählen, zum Beispiel den Rock for Tolerance e.V.. Mit jedem qualifizierten Einkauf bei AmazonSmile gibt Amazon dann 0,5 Prozent des Einkaufspreises an die jeweilige Einrichtung. Also beim nächsten Online shopping ab zu smile.amazon.de.

6. Spendenaktion auf Facebook starten

Inzwischen kennt wohl jeder der Facebook nutzt die Geburtstagsspendenaktionen. Wir haben uns als gemeinnützige Organisation bei Facebook für solche Spendenaktionen qualifiziert. Startet doch beim nächsten Geburtstag eine Spendenaktion für den Rock for Tolerance e.V. auf Facebook.

7. Über uns sprechen und uns weiterempfehlen

Wie sagt man so schön: ‚Sharing is caring‘. Je größer unsere Reichweite (im social media genauso wie im echten Leben) desto mehr potentielle SpenderInnen und HelferInnen finden wir. Also gerne unsere Facebookeseite liken und unsere Beiträge teilen, uns auf Instagram oder Twitter folgen und jedem von unserer Idee erzählen und Leute zu unserem Fest einladen.


Ihr seht, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten etwas zu unserem Projekt beizutragen. Für welchen Weg ihr euch entscheidet, bleibt euch überlassen. Wir sind für jede Hilfe sehr dankbar!

💚❤️💜💙🧡💛