Trust in Random

Bereits seit den frühen 90er Jahren gilt Göttingen als eine der ersten Hochburgen in der Emo- und Hardcoreszene in Deutschland. Dieses Erbe führt die Band Trust in Random fort und verknüpft Tradition mit eigenständigen Elementen. Schnell fanden die fünf Musiker von TIR einen gemeinsamen Weg und veröffentlichten eine EP und 2014 die erste LP „Made to suffer“. Die Band hat es sich immer auf die Fahne geschrieben aktuelle politische Themen in ihrer Musik zu verarbeiten. Während einer längeren Live-Phase spielten TIR u.a. auf dem Mission Ready Festival und standen mit Genregrößen wie z.B. Terror, Madball, Agnostic Front oder Comeback Kid auf der Bühne. Nach einigen Wechseln innerhalb der Band ist TIR nun wieder komplett und bereit für weitere musikalische Aufgaben und Erfahrungen.

Trust in Random auf Facebook: https://www.facebook.com/trustinrandom/

Programm – Rock for Tolerance Open Air Festival 2020