Tickets? Nicht nötig!

2 TAGE⋆ 11 BANDS
KOSTENLOS & DRAUSSEN

Für den guten Zweck

Anreise | Parken | Camping

Alles zum Programm

Spendensammlung Kinderprogramm
Ausstellung sozialer Projekte

Das Festival findet seit 2017 auf der Wiese am Tanzwerder in Hann. Münden unweit des bekannten Wesersteins statt. Das Festival wurde in den letzten Jahren auch in den nahe gelegenen größeren Städten Göttingen und Kassel ein Begriff. Im Jahr 2020 findet das Festivals erstmals an zwei Tagen mit insgesamt 11 Bands statt. Auf dem Festivalgelände gibt es vielseitige kulinarische Köstlichkeiten, die üblichen Bierpilze und natürlich Cocktails und mehr am berühmten Party-Liner. Seit 2018 bietet das RFTOAr zudem ein Kinderprogramm mit Mitmachzirkus an, das unter anderem durch den Kneippverein organisiert wird.

Damit jeder Teil unseres Zeichens für mehr Toleranz sein kann, ist der Eintritt frei!

Und das wichtigste: Wir sammeln Spenden, die gegen Antrag an sozial-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung ausgegeben werden! Das heißt, mit jedem gekauften Shirt, jedem Bier das ihr trinkt und jeder verkauften Bratwurst unterstützt ihr automatisch eine Vielzahl sozialer Projekte.