Rock for Tolerance

Gemeinsam ein Zeichen setzen für mehr Toleranz und Miteinander! Wir werden laut für etwas mehr Liebe in der Welt! Mit unserem Rock for Tolerance Open Air Festival sammeln wir Spenden für sozial-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung. In den letzten Jahren haben wir verschiedenste Projekte und Organisationen mit insgesamt rund 65.000 EUR unterstützt. Seit 2018 sind wir der gemeinnützige eingetragene Verein Rock for Tolerance e.V.

mehr erfahren

News

  • TICKETS +++ TICKETS +++ TICKETSTICKETS +++ TICKETS +++ TICKETS
    Wir bieten euch seit 2015 jedes Jahr eine Veranstaltung mit vielen tollen Bands und einer Menge Nebenprogramm an. Wir verkaufen freiwillige Tickets, in der Hoffnung, dass viele von euch unsere Veranstaltung mit dem Kauf unterstützen! Denn wie ihr wisst dient alles was wir tun dem Sammeln von Spenden für sozial-integrative Projekte. Jetzt Tickets kaufen!
    Weiter lesen
  • Line Up 2023Line Up 2023
    Hier erfahrt ihr alles zum Programm des RFTOA 2023. Line Up für Main Stage und Second Stage, Running Order, Time Table, Rahmenprogramm, Ausstellung, Tickets, Infos zu Anfahrt und Übernachtung und alles was ihr sonst wissen müsst. Checkt regelmäßig rein um nichts zu verpassen!
    Weiter lesen
  • Mitgliederversammlung 15.02.2023Mitgliederversammlung 15.02.2023
    Sehr geehrte Mitglieder, unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung findet statt am 15.02.2023, 18 Uhr im Saal des Geschwister-Scholl-Haus, Am Plan 2, 34346 Hann. Münden. Alle Mitglieder sollten die Einladung per Mail erhalten haben. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! Robert Maaßen1. VorsitzenderRock for Tolerance e.V.
    Weiter lesen
  • RFT Merchandise Shop wird aufgefüllt!RFT Merchandise Shop wird aufgefüllt!
    Ihr habt beim letzten RFTOA ordentlich zugeschlagen und zahlreich Shirts und Co. gekauft. Das Lager ist, bis auf einige Restbestände leer. Wir werden zeitnah auffüllen und ihr habt jetzt die Chance euer RFT Shirt vorzubestellen. Schreibt uns per Mail an shop@rock-for-tolerance.de oder via Whatsapp, nennt uns euren Namen, Mailadresse, das gewünschte Motiv und eure Größe ...
    Weiter lesen
  • 5.000 EUR für die Tafel Hann. Münden5.000 EUR für die Tafel Hann. Münden
    Rock for Tolerance spendet 5.000 EUR für die Tafel Münden. Das Geld kann die Tafel nun mit ihrer Einkaufskarte bei Edeka Daube in Hermannshagen umsetzen. Die Tafel ist wegen des großen Andrangs auf den Zukauf von Lebensmitteln angewiesen. Etwa ein Drittel der Bedürftigen sind derzeit Geflüchtete aus der Ukraine. Danke HNA Hann. Münden für den Artikel dazu.
    Weiter lesen
  • Trailer Rock for Tolerance Open Air 2023Trailer Rock for Tolerance Open Air 2023
    Trailer Rock for Tolerance Open Air Festival 2023 mit Chaosbay, Butterwegge, Stand Up Stacy, Apri Art, Janiz und vielen mehr auf 2 Bühnen an 2 Tagen! Gebt mal ein Herz ihr Schnuffis! <3 Danke Lukas für das nice Vid und danke Chaosbay für die Musik dazu! https://www.instagram.com/p/CnKlg2EPJPJ/
    Weiter lesen
  • Model gesucht für BodypaintingModel gesucht für Bodypainting
    Beim Rock for Tolerance Open Air Festival wird dein Körper zur Leinwand und von der grandiosen pARTicia von YoungART Einbeck bemalt. Dein Körper wird in ein musikalisches Kunstwerk verwandelt. Sei dabei, wenn aus einem Menschen nach und nach Rock for Tolerance wird. Melde dich bei uns!
    Weiter lesen

Das Festival in Hann. Münden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Rock for Tolerance Open Air hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe unter den Live-Veranstaltungen in Hann. Münden und Umgebung entwickelt. Im Jahr 2022 erreichten uns über 300 Bewerbungen von Bands aus Deutschland und darüber hinaus. Das Festival findet auf der Wiese am Tanzwerder in Hann. Münden in Nähe zum berühmten Weserstein statt. Auf dem Festivalgelände gibt es, neben den üblichen Bierpilzen, jede Menge wechselnder kulinarischer Köstlichkeiten. Abgerundet wird das ganze durch den unverwechselbaren Party-Liner. Seit 2018 bietet das Festival außerdem ein Kinderprogramm an.

Rock for Tolerance ist mehr als nur ein Musik-Festival, denn mit dieser Veranstaltungsreihe soll ein Zeichen für mehr Toleranz gesetzt werden. Und dabei soll jeder mitmachen können. Deswegen ist der Eintritt frei. Im Rahmen der Veranstaltung werden Spenden gesammelt, die gegen Antrag an sozial-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung ausgeschüttet werden. In den letzten Jahren haben wir verschiedenste Projekte und Organisationen mit insgesamt rund 65.000 EUR unterstützt. Die stetig steigenden Kosten werden durch Spenden und den Verkauf von Merchandise gedeckt. Für das Festival 2023 verkaufen wir freiwillige Tickets, in der Hoffnung, dass viele von euch unsere Veranstaltung mit dem Kauf unterstützen! Denn wie ihr wisst dient alles was wir tun dem Sammeln von Spenden für sozial-integrative Projekte. 

Ausstellung lokaler sozialer Projekte

Neben dem eigentlichen Konzert werden auf dem Gelände Infostände aufgebaut. Hier stellen verschiedene soziale Projekte ihre Arbeit vor. Dadurch bietet sich die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen, um so neue Kontakte zu knüpfen oder zu erfahren, wie man einen Teil zur Hilfe leisten kann.

Spendensammlung

Das Ziel der Veranstaltung ist es, möglichst viele Spenden für soziale-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung zu sammeln. Dafür wird am Veranstaltungstag, in unmittelbarer Nähe zur Bühne, eine s.g. „Wall of Love“ errichtet. Unternehmen, Organisationen und auch Privatpersonen, können sich gegen eine Spende mit ihrem Logo bzw. ihrem Namen als Unterstützer präsentieren. Die dadurch gesammelten Spendengelder werden gegen Antrag, nach der Veranstaltung an soziale-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung weitergereicht.

Mit Hilfe von Rock for Tolerance geförderte Projekte

Der Rock for Tolerance e.V. unterstützt Projekte und Initiativen aus Hann. Münden und Umgebung in den Bereichen Wohlfahrtspflege, Kunst und Kultur, Erziehung, Volks- und Berufsbildung, Jugend- und Altenhilfe, internationale Zusammenarbeit, Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, sowie mildtätige Zwecke im Sinne des § 53 der Abgabenordnung.

Wir haben in den letzten Jahren eine Vielzahl von Projekten unterstützt.