Rock for Tolerance

Gemeinsam ein Zeichen setzen für mehr Toleranz und Miteinander! Wir werden laut für etwas mehr Liebe in der Welt! Mit unserem Rock for Tolerance Open Air Festival sammeln wir Spenden für sozial-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung. In den letzten Jahren haben wir verschiedenste Projekte und Organisationen mit insgesamt rund 75.000 EUR unterstützt. Seit 2018 sind wir der gemeinnützige eingetragene Verein Rock for Tolerance e.V.

mehr erfahren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

News

  • LINE UP 2024LINE UP 2024
    Rock for Tolerance Open Air Festival am 21./22. Juni 2024 in Hann. Münden. Alles zum Line Up, Tickets, Nebenprogramm, Aktionen, wichtige Links zu Anreise, Unterkunft, Awareness, Nachhaltigkeit, Musikvideos, Spotify-Playlist, Geländeplan, Band-Infos, Timetable und Aktuelle News rund ums Festival.
    Weiter lesen
  • Kein Bock auf Nazis beim RFTOA 2024!Kein Bock auf Nazis beim RFTOA 2024!
    Wir freuen uns so sehr euch mitzuteilen, dass die großartigen Leute von „Kein Bock auf Nazis“ bei unserem Festival ihre Zelte aufschlagen! Kein Bock auf Nazis (KBAN) ist Deutschlands größte unabhängige Jugend-Initiative gegen Rechtsextremismus und Rassismus. Wir supporten, vernetzen und informieren seit 2006 Jugendliche und Erwachsene zum Thema extreme Rechte, Rassismus und Neonaziszene. Kein Bock auf ...
    Weiter lesen
  • Hann. Münden gegen Rechts!Hann. Münden gegen Rechts!
    #nieWiederIstJetztHann. Münden gegen Rechts!  Wir rufen alle Verbündeten auf, am 10.02.2024 ab 15 Uhr auf dem Rathausplatz Kirchplatz in Hann. Münden, ein Zeichen gegen erstarkende rechte Ideologien zu setzen!  Hunderttausende Menschen in Deutschland sind bereits auf die Straße gegangen, um sich der AfD und anderen rechtsextremen Vereinigungen entgegen zu stellen.  Gemeinsam für die Demokratie! Gemeinsam gegen Ausgrenzung, Diskriminierung, ...
    Weiter lesen
  • AfD-Verbot! Jetzt!AfD-Verbot! Jetzt!
    Habt ihr schon einmal euren Angeordneten geschrieben und sie dazu aufgefordert sich aktiv für ein AfD-Verbot einzusetzen? Nein? Warum nicht? Mit unserem Tool könnt ihr das im Handumdrehen erledigen! Unser Webtool fragt Dich nach Deinem Namen und Deiner Adresse. Im Anschluss wählst Du dein Bundesland, dann Deinen Wahlkreis und schließlich Deine Abgeordnete oder Deinen Abgeordneten. ...
    Weiter lesen
  • Nie wieder ist jetzt!Nie wieder ist jetzt!
    Heute vor 85 Jahren begann die Reichsprogromnacht, auch als Pogromnacht oder Kristallnacht bekannt. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden in ganz Deutschland und Österreich Synagogen, jüdische Geschäfte und Wohnungen von SA- und SS-Männern zerstört und geplündert. Hunderte Menschen wurden ermordet oder schwer verletzt. Die Reichsprogromnacht war ein Höhepunkt des Antisemitismus in ...
    Weiter lesen
  • Rock for Tolerance News auf Whatsapp!Rock for Tolerance News auf Whatsapp!
    Aktuelle News rund um den Rock for Tolerance e.V. und unsere Veranstaltungen gibts jetzt auch direkt via Whatsapp! Tretet unserer Whatsapp Community bei und verpasst keine News mehr! Whatsapp Community beitreten!
    Weiter lesen

Das Festival in Hann. Münden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Rock for Tolerance Open Air hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe unter den Live-Veranstaltungen in Hann. Münden und Umgebung entwickelt. Im Jahr 2023 erreichten uns über 600 Bewerbungen von Bands aus Deutschland und darüber hinaus. Das Festival findet auf der Wiese am Tanzwerder in Hann. Münden in Nähe zum berühmten Weserstein statt. Auf dem Festivalgelände gibt es, neben den üblichen Bierpilzen, jede Menge wechselnder kulinarischer Köstlichkeiten. Abgerundet wird das ganze durch den unverwechselbaren Party-Liner. Seit 2018 bietet das Festival außerdem ein Kinderprogramm an.

Rock for Tolerance ist mehr als nur ein Musik-Festival, denn mit dieser Veranstaltungsreihe soll ein Zeichen für mehr Toleranz gesetzt werden. Und dabei soll jeder mitmachen können. Deshalb heißt es bei uns: Zahl was du kannst! Tickets bieten wir in unterschiedlichen Preisstufen an. Menschen die sich das Ticket dennoch nicht leisten können, haben die Möglichkeit ein kostenloses Ticket zu bekommen. Im Rahmen der Veranstaltung werden Spenden gesammelt, die gegen Antrag an sozial-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung ausgeschüttet werden. In den letzten Jahren haben wir verschiedenste Projekte und Organisationen mit insgesamt rund 75.000 EUR unterstützt.

Ausstellung lokaler sozialer Projekte

Neben dem eigentlichen Konzert werden auf dem Gelände Infostände aufgebaut. Hier stellen verschiedene soziale Projekte ihre Arbeit vor. Dadurch bietet sich die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen, um so neue Kontakte zu knüpfen oder zu erfahren, wie man einen Teil zur Hilfe leisten kann.

Spendensammlung

Das Ziel der Veranstaltung ist es, möglichst viele Spenden für soziale-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung zu sammeln. Dafür wird am Veranstaltungstag, in unmittelbarer Nähe zur Bühne, eine s.g. „Wall of Love“ errichtet. Unternehmen, Organisationen und auch Privatpersonen, können sich gegen eine Spende mit ihrem Logo bzw. ihrem Namen als Unterstützer präsentieren. Die dadurch gesammelten Spendengelder werden gegen Antrag, nach der Veranstaltung an soziale-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung weitergereicht.

Mit Hilfe von Rock for Tolerance geförderte Projekte

Der Rock for Tolerance e.V. unterstützt Projekte und Initiativen aus Hann. Münden und Umgebung in den Bereichen Wohlfahrtspflege, Kunst und Kultur, Erziehung, Volks- und Berufsbildung, Jugend- und Altenhilfe, internationale Zusammenarbeit, Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, sowie mildtätige Zwecke im Sinne des § 53 der Abgabenordnung.

Wir haben in den letzten Jahren eine Vielzahl von Projekten unterstützt.