Rock for Tolerance Open Air Festival

Programm – Rock for Tolerance Open Air Festival 2021


Das Festival in Hann. Münden, zwischen Göttingen und Kassel

Das Rock for Tolerance Open Air (RFTOA) hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe unter den Live-Veranstaltungen in Hann. Münden entwickelt. Seit 2016 stehen jährlich regionale und überregionale Bands auf der Bühne, um die Fahne für mehr Toleranz und Miteinander hoch zu halten. Im ersten Jahr fand das Festival im Herbst im Geschwister-Scholl-Haus statt. Nach dem überwältigendem Erfolg des Konzepts, der Kombination aus Konzert, Spendensammlung und Ausstellung sozialer Projekte, wurde schnell die Idee laut ein Open Air Festival aufzusetzen.

Das Festival findet nun seit 2017 auf der Wiese am Tanzwerder in Hann. Münden unweit des bekannten Wesersteins statt. Das Festival wurde in den letzten Jahren auch in den nahe gelegenen größeren Städten Göttingen und Kassel ein Begriff. Im Jahr 2020 findet das Festivals erstmals an zwei Tagen mit insgesamt 11 Bands statt. Auf dem Festivalgelände gibt es vielseitige kulinarische Köstlichkeiten, die üblichen Bierpilze und natürlich Cocktails und mehr am berühmten Party-Liner. Seit 2018 bietet das RFTOA zudem ein Kinderprogramm mit Mitmachzirkus an, das unter anderem durch den Kneippverein organisiert wird.

Umsonst & draußen

Damit jeder Teil unseres Zeichens für mehr Toleranz sein kann, ist der Eintritt frei!

Und das wichtigste: Wir sammeln Spenden, die gegen Antrag an sozial-integrative Projekte in Hann. Münden und Umgebung ausgegeben werden! Das heißt, mit jedem gekauften Shirt, jedem Bier das ihr trinkt und jeder verkauften Bratwurst unterstützt ihr automatisch eine Vielzahl sozialer Projekte.



Festival News

  • RFT Festivalbändchen 2020 -#fckcorona RFT Festivalbändchen 2020 -#fckcorona Aufgrund der Corona-Situation, können auch wir unser Festival 2020 nicht durchführen. Das Rock for Tolerance Open Air wird verschoben auf 2021 (mehr erfahren). Aber auch von zu Hause aus ist es wichtig ein Zeichen gegen Rassismus, Hetze und Intoleranz zu setzen! Das könnt ihr tun mit unserem „Rock for Tolerance AT HOME“ – Festivalbändchen in der #fckcorona ... Weiter lesen
  • RFTOA Line Up für 2021 bestätigt! RFTOA Line Up für 2021 bestätigt! Wir können nun freudig verkünden, dass wir das gesamte Line Up in das Jahr 2021 mitnehmen werden! Wir freuen uns auf ein grandioses Festival mit Engst, Neverland In Ashes, TYNA, Silencer, Single By Sunday, Kyles Tolone, Spit, Trust In Random, Jungfrau Männlich Deluxe, Bucketlist & Wasted Origin! 🔥 🔥 🔥Rock for ToleranceOpen Air Festival02.-03.07.2021Hann. ... Weiter lesen
  • Rock for Tolerance Open Air Festival verschoben auf 2021 Rock for Tolerance Open Air Festival verschoben auf 2021 Nun haben auch wir Gewissheit: Das Rock for Tolerance Open Air Festival 2020 wird nicht stattfinden. In Niedersachsen ist es nun offiziell verboten, (vorerst) bis Ende August Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Gästen durchzuführen. Diese Situation ist frustrierend, aber natürlich vollständig verständlich und wir tragen alle Entscheidungen der Behörden zu den beschlossenen Eindämmungsmaßnahmen vollständig mit. Unsere ... Weiter lesen
  • Rock for Tolerance Insta Sessions Teil 3 Rock for Tolerance Insta Sessions Teil 3 Der Rock for Tolerance e.V. versorgt euch auch in Zeiten von #fckcorona und #wirbleibenzuhause mit Live Musik! Es geht weiter mit den Rock for Tolerance Insta Sessions Bucketlist und Wasted Origin gehen LIVE auf unserem instagram channel und spielen für euch in eurem Wohnzimmer! Und es wird sicherlich auch jede Menge erzählt.  Markiert euch die Termine im Kalender: ➡️ Freitag, 01.05. ab 19 Bucketlist ➡️ Sonntag, 03.05. ab 19 ... Weiter lesen

Weitere Neuigkeiten


RFTOA Historie