Förderung beantragen

Der Rock for Tolerance e.V. unterstützt Projekte und Initiativen aus Hann. Münden und Umgebung in den Bereichen:

  • Wohlfahrtspflege
  • Kunst und Kultur
  • Erziehung
  • Volks- und Berufsbildung
  • Jugend- und Altenhilfe
  • internationale Zusammenarbeit
  • Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens
  • mildtätiger Zwecke im Sinne des § 53 der Abgabenordnung


Download Satzung Rock for Tolerance e.V.


Jetzt Antrag stellen und Förderung erhalten!

Passt Dein Projekt zu unseren Kriterien? Dann schnell und unkompliziert eine Förderung für Dein soziales Projekt erhalten.

Förderantrag herunterladen, ausfüllen und senden an:

Rock for Tolerance e.V.
Heinrich-Heine-Str. 21
34346 Hann. Münden

oder per Mail an antrag@rock-for-tolerance.de

Neuigkeiten zu geförderten Projekten


  • Notfallteddys für die freiwillige Feuerwehr Notfallteddys für die freiwillige Feuerwehr Bei unserem Rock for Tolerance Open Air 2019 gab es eine Spendenübergabe, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Wir überreichten, zusammen mit dem Spendenparlament Münden, 1000 Euro (zu gleichen Teilen von je 500 Euro) für die Anschaffung von Notfallteddys an den Mündener Feuerwehrverein. „Unsere Notfallteddys sind mehr als nur Spielzeug“, berichtete Ortsbrandmeister Eike Schucht. ... Weiter lesen
  • Neuer Rekord: Die größte Wall of Love ever! Neuer Rekord: Die größte Wall of Love ever! Unser Akquise-Team hat sich ordentlich ins Zeug gelegt und so viele Spender*innen wie noch nie an den Start gebracht! Wir danke nochmals herzlich jedem einzelnen davon. Wall of Love 2019 Für alle die nicht wissen was so eine Wall of Love ist, hier entlang bitte: https://www.rock-for-tolerance.de/open-air/wall-of-love/ Weiter lesen
  • Hausaufgabenbetreuung im Haus der Nationen Hausaufgabenbetreuung im Haus der Nationen Kurz nach Ostern ist das Projekt Hausaufgabenbetreuung im Haus der Nationen gestartet. Derzeit gibt es zwei Hausaufgabengruppen für die Kinder der Grundschule in Neumünden. Viele Akteure des Arbeitskreises Flüchtlingssozialarbeit haben gemeinsam das Konzept erarbeitet. Dies ist ein gutes Beispiel für die Netzwerkarbeit in Hann. Münden. Foto: Elke Steden (Jugendbüro), Karin Gille-Linne (VHS), Ute Krach (Flüchtlingshilfe ... Weiter lesen
  • Vorführung des Theaterstücks „Das geheime Leben der Piraten“ Vorführung des Theaterstücks "Das geheime Leben der Piraten" Über 200 Zuschauer bei der öffentlichen Vorführung des Theaterstücks „Das geheime Leben der Piraten“. Über 1 Jahr lang wurde geprobt (Chor und Theater) und an den Kulissen gebaut. Wir haben das Theaterstück mit 500 EUR unterstützt. Von unserer Förderung wurde das Aufführungsrecht für „Das geheime Leben der Piraten“, sowie die Kosten für die Kulisse ... Weiter lesen

Weitere Neuigkeiten