Ausstellung sozialer Projekte

Beim Rock for Tolerance Festival gibt es neben dem Konzert und der großen Spendensammlung eine Ausstellung lokaler sozialer Projekte. In einem großen Zelt präsentieren sich verschiedene Einrichtungen und Initiativen unterschiedlicher Tätigkeitsfelder an Infoständen, um ihre Projekte vorzustellen und zu zeigen wie sie arbeiten. Hier bietet sich die Möglichkeit im direkten Gespräch, neue Kooperationsmöglichkeiten zu schaffen und natürlich zu erfahren, wie man einen Teil zur Hilfe leisten kann. In den Umbaupausen werden außerdem einige Projekte im Interview auf der großen Bühne vorgestellt.

Dein Projekt bei Rock for Tolerance!

Du betreust ein interessantes Projekt das bei Rock for Tolerance unbedingt gezeigt werden sollte? Du bist auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für dein Projekt? Dann werde Teil unserer Ausstellung lokaler sozialer Projekte und zeige was ihr bewegt. Eine Teilnahme an der Ausstellung ist selbstverständlich kostenlos. Jetzt anfragen!