Chorfreizeit

Kinderchor Volkmarshausen und KinderKirchenChor Scheden

Der Kinderchor Smartis aus Volkmarshausen und der KinderKirchenChor aus Scheden zeigten mit zwei Aufführungen unter der Leitung von Jutta-Elisabeth Stahlmann das Musical „Babelparabel“. Hier waren „Stones“ und „Tickies“ am Turmbau beteiligt und zeigten in ihren Rollen Stärken, aber auch Schwächen der Charaktere. Insbesondere die „Tickies“, benannt nach den „Sieben Todsünden“, mussten im Verlauf des Turmbaus lernen, dass die Steine nur alle gemeinsam stark sind: „Gemeinsam statt einsam“.

Dieses Motto spiegelt auch die Chorfreizeit wider: Ein ganzes Wochenende waren die Kinder beider Chöre außer Haus, um sich noch einmal final auf die Aufführungen vorzubereiten. Sie haben gesungen, getanzt, gelacht, gebastelt und sich noch weiter kennengelernt. Für einige Kinder war es das erste Mal „weg von Zuhause“ und alle hatten am Ende viele tolle, neue Erfahrungen im Gepäck.

Wir unterstützen diese Chorfreizeit mit einer Förderung in Höhe von 420 EUR und konnten damit die Teilnehmerbeiträge um die Hälfte reduzieren.

Übersicht: geförderte Projekte