Feierlichkeiten zum Fastenbrechen waren großer Erfolg!

Der Rock for Tolerance e.V. unterstützte auf gemeinsamen Antrag vom Mündener Bürgertreff und der türkisch-islamischen Gemeinde in Hann. Münden die Durchführung von Festlichkeiten und Informationsveranstaltungen im Rahmen des Fastenbrechens im Ramadan. mit insgesamt 1.500 EUR. Während des Ramadan konnten Interessierte jeden Montag am traditionellen Fastenbrechen teilnehmen. Wir berichteten.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 31.05. 2019 wurde ein sehr interessanter und aufschlussreicher interreligiöser Dialog geführt, zu dem jeder eingeladen war. Es hat eine Führung durch die Moschee stattgefunden und auch jeder Nicht-Muslim war eingeladen, dem Abendgebet als Zuschauer beizuwohnen. Für diesen Abend wurden 500 Essen zubereitet und nach unserem Kenntnisstand auch alle ausgegeben.

Wir freuen uns diese tolle Veranstaltung unterstützt zu haben. Der Mündener Moschee Verein wird beim diesjährigen Rock for Tolerance Open Air mit einem Stand vertreten sein.

Hier ein paar Eindrücke der Veranstaltung:

Fotos von Vera Razat, Tobias Vogeley, Harald Wegener.

Übersicht: geförderte Projekte